Porträts Aktivmitglieder: Sibylle Prestel

NEWS

Willkommen beim BSFA. Sie sind hier, weil Sie sich für Farbe interessieren? Hier kommunizieren wir unsere wichtigsten News. Die Agenda im unteren Teil informiert über aktuelle Anlässe rund um Farbe, Material & Architektur.

Europäische Tage des Denkmals, 14./15.09.19

Thema 2019: "Farben"

Die Europäischen Tage des Denkmals finden 2019 zum Thema «Farben» statt.

Farbe ist allgegenwärtig. Sie gefällt oder missfällt, sie beruhigt, stimuliert oder irritiert. Dass Farbe stark auf den Menschen wirkt, macht sie zu einem zentralen Element in der Gestaltung von Dingen. Während man heute alle Farben synthetisch herstellen kann, war man in der Antike oder im Mittelalter an natürlich verfügbare Pigmente gebunden. Je knapper die Pigmente, desto wertvoller und edler die Farbe.

Nicht nur, was Farben bedeuten, verändert sich im Laufe der Zeit, sondern auch wie sie hergestellt und angewendet werden oder wie man sie erhalten kann. Über ihre Symbolik hinaus erzählen Farben deshalb auch Technik-, Industrie-, Handwerks- und Modegeschichte. 

Schliesslich gibt es eine natürliche Farbigkeit, wie sie Ortsbilder und Landschaften prägt. Sie verrät dem Beobachter etwas über das Klima eines Ortes, über die Jahreszeiten oder in der Region vorhandene Bodenschätze.

Aufruf an alle BSFA-Mitglieder zur Teilnahme mit eigener Veranstaltung!

Die Europäischen Tage des Denkmals sind eine Chance, unseren Beruf bekannt zu machen. Bis 25. März 2019 können eigene Projekte zum Thema eingegeben werden. Infos zur Teilnahme findet ihr auf der Webseite von NIKE (Nationale Informationsstelle zum Kulturerbe).

Die Anmeldung eures Anlasses (Beschrieb Idee, Zeitrahmen, Ort, Veranstalter) kann ganz einfach per E-Mail über Lino Gross von NIKE erfolgen.

 

Bitte meldet dem BSFA, wenn ihr eine Veranstaltung eingebt. Wir möchten gerne alle Ideen / Veranstaltungen erfassen.


Sonderkonditionen Publikationen Haus der Farbe

Lokalkolorit und Farbidentitäten

Das Haus der Farbe erarbeitet im Auftrag von Kantonen und Gemeinden Farbkarten, um das jeweilige Lokalkolorit sicht- und vermittelbar zu machen (Im Bild oben: Farbkarte Rheinfelden). 

Die Karten liefern visuelle Argumente für FarbgestalterInnen, Behörden, ArchitektInnen sowie MalerInnen bei der Beratung von Bauherrschaften. Sie ersetzen keine feine und gekonnte Gestaltung sondern sensibilisieren für das Lokalkolorit und eine ortsspezifische Farbidentität. Aktuell sind ein Projekt für den Kanton Aargau und eines für den Tessin in Arbeit. Auf all diesen Farbkarten wird der BSFA als Anlaufstelle für Bauherrschaften aufgeführt. Ziel ist, dass auf der Basis der Farbkarten viele qualitätsvolle Gestaltungskonzepte von Mitgliedern des BSFA entstehen.

Sonderkonditionen Publikationen

Aktivmitglieder des BSFA können diese Publikationen zu Studententarifen erwerben, sofern sie direkt vor Ort gekauft werden. Verbinden lässt sich der Besuch am Haus der Farbe in Zürich-Oerlikon mit einer Besichtigung der Mustersammlung


BSFA Album

Bilder von BSFA-Veranstaltungen für unsere Mitglieder sind unter der Rubrik BSFA Album veröffentlicht.


12.-13. Oktober 2018, HAWK Hildesheim (D)

Rückblick Fachtagung: Farbe im Design - The Value of Color

Zwei farbenprächtige Herbsttage mit sommerlichen Temperaturen bot Hildesheim vom 12. bis 13. Oktober 2018. Das Deutsche Farbenzentrum e.V. (DFZ), zusammen mit der HAWK, organisierten auf dem Campus der Fakultät (Bild unten) die diesjährige internationale Konferenz zum Thema Farbe im Design – The Value of Color“. 

 

Die Vorträge am Freitag zeigten sinnliche und technische Seiten von Farbe, nicht nur aus architektonischer Sicht. Am Samstag waren es die Workshops mit Dozenten der HAWK, welche einen etwas vertiefteren Diskurs erlaubten; z.B. zum Thema Putzoberfläche der Zukunft und zu Erkenntnissen von diversen Masterarbeiten der Schule. Der Kontakt mit der HAWK könnte dem BSFA neue Weiterbildungsmöglichkeiten bieten. Die Fakultät bietet ein Bachelor- und Masterstudium in Farbdesign an. Auch ein Weiterbildungsangebot ist in Planung. Wir halten euch auf dem Laufenden.

 

Spannend ist die Webseite des IIT, die Trendscouting-Plattform des Institutes der HAWK, die Infos zu laufenden Studien publiziert. Reinschauen lohnt sich.

 




AGENDA

 

16.11.18-30.06.19 "Farbgeschichten", Ausstellung im Heimatschutzzentrum in der Villa Patumbah mit Führungen und Veranstaltungen, Zollikerstrasse 128, Zürich, Programm
24.11.18-5.5.19 Ausstellung "Dichtelust", S AM  Schweizerisches Architekturmuseum Basel, Vernissage am 23.11.18, Informationen
21.3.-15.5.19 Gebäude.grün, Vom Blumenfenster zum Bosco Verticale, Ausstellung, Architekturforum Zürich, Infos
31.3.-21.4.19 Prix Lignum 2018 - Zwischenstellung, Wanderausstellung der eingereichten Bauwerke, Zeughaus Teufen, Webseite
17.4.-17.5.19 PLANETARIUM: Oleg Kudryashow, Peter Märkli. Presented by Alexander Brodsky, ETH Zürich Hönggerberg, Vernissage am 16.4.2019, 18h, Infos
20.9.19-12.1.20 100 Jahre Bauhaus: Ausstellung bauhaus imaginista, Zentrum Paul Klee, Monument im Fruchtland 3, Bern, Programm und Informationen, in Zusammenarbeit mit 100 Jahre Bauhaus
20.-23.3.19 FARBE, AUSBAU & FASSADE, Fachmesse für Fassadengestaltung & Raumdesign, Köln (D), Webseite 
28.3.19 Einblicke "Glas - Licht:Material", Adolf Krischanitz, Architekt, Schweizer Baumuster-Centrale Zürich, 18-20 Uhr, Anmeldung bis am 26.3.2019 an thema@baumuster.chInformationen
1.4.19 Jahresthema "Auf Zeit": Vergänglichkeit, Rita Schiess / Architektin, Mireille Blatter / Leiterin Bauberatung Denkmalpflege Zürich, Moderation: Barbara Bleisch / Philosophin, Architektur Forum Ostschweiz, 19.30 Uhr, Informationen
3.-5.4.19 Suisse Floor, Schweizer Fachmesse für Bodenkompetenz, Messe Luzern, Webseite & Interview Prof. Schlegel HAWK
9.-14.4.19 58. Möbelmesse 2019 und Fuori Salone 2019 (Ausstellungsorte ausserhalb der Messe), Mailand, Offizielle Webseite und Infos Fuori Salone
16.4.19 FHNW Institut Architektur, Vortragsreihe "Ein Haus...", Antje Kalus, Architektin Berlin: "Mode und Architektur - Körperkonstruktionen", FHNW Campus Muttenz, 19h, Details
25.4.19 Thymos Fachseminar, Farbgeschichten: Von Azurit bis Zinnober, Stefan Muntwyler, 13.30h-16.30h, Thymos AG Lenzburg, Informationen & Anmeldung
25.4.19 Das Pigment - der Ton der Farbe, Referat mit Barbara Diethelm, 18-19.30 Uhr, Lascaux Brüttisellen, Details/Anmeldung
26.4.19 World Crafts Talk, Handwerk Stahlgraveur, 18.30 Uhr, House of World Crafts Bern, Anmeldung bis 24.4.19 an info@world-crafts.org, Infos unter www.world-crafts.org
27.4.19 Mitgliederversammlung BSFA in Lenzburg, Infos/Anmeldung folgen Ende März 2019
30.4.19 FHNW Institut Architektur, Vortragsreihe "Ein Haus...", Markus Eric Meyer, Bühnenbildner, Berlin: "Inszenierter Räume - Bühnenbilder in Bewegung", FHNW Campus Muttenz, 19h, Details
6.5.19 Jahresthema "Auf Zeit": Stadtklima, Jürgen Buchmüller / Stadtklimatologe, Martin Berchthold / Stadtplaner, Christine Bräm / Leiterin Grün Stadt Zürich, Moderation: Jean-Daniel Strub / Ethiker, Architektur Forum Ostschweiz, 19.30 Uhr, Informationen
7.5.19 FHNW Institut Architektur, Vortragsreihe "Ein Haus...", Gabriela Barmann, Stadtplanerin, Solothurn: "Wir planen die Stadt! Komplexität der gebauten Umwelt", FHNW Campus Muttenz, 19h, Details
14.5.19 FHNW Institut Architektur, Vortragsreihe "Ein Haus...", Jörg Stollmann, Architekt, Zürich: "Die Zustände sind unhaltbar geworden - Architekturen einer anderen Stadt", FHNW Campus Muttenz, 19h, Details
15./16.5.19 ARCHITECT@WORK, Messe Zürich, Webseite
17.5.19 World Crafts Talk, Handwerk Filigrantechnik, 18.30 Uhr, House of World Crafts Bern, Anmeldung bis 15.5.19 an info@world-crafts.org, Infos unter www.world-crafts.org
24./25.5.19 Farben und Architektur im Waadtland, pro/colore-Wochenende mit diversen Besichtigungen von Objekten (u.a. Alberto Sartoris & Le Corbusier), 24.5. 13-18 Uhr / 25.5. 10.30-16.30 Uhr, Informationen
14./15.9.19 Europäische Tage des Denkmals finden 2019 unter dem Patronat von Alain Berset zum Thema "FARBEN" statt. Bis am 25. März 2019 können eigene Projekte angemeldet werden (siehe NEWS!): Infos und Unterlagen

Senden Sie uns Informationen zu Ihren Anlässen rund um die Themen Farbe, Material & Architektur an kommunikation@bsfa.ch.


KURZLINKS